Schürzen

Art. Nr.: V9792456

Polycotton Latzschürzen CUISINE ROUGE

ab 7,54 €

Art. Nr.: V9921858

Latzschürze Polypropylen CPE-beschichtet

ab 49,22 €

Art. Nr.: V9919877

Schürze Vinyl SUPERSTARK

ab 47,62 €

Art. Nr.: V9774690

Gummischürze STRONG RUBBER kurz

ab 17,86 €

Art. Nr.: V9773801

Einweg-Latzschürze Polyethylen auf Rolle 35my

ab 54,94 €

Art. Nr.: V9955717

Einweg-Latzschürze PE im Beutel 25my

ab 52,35 €

Art. Nr.: V9919394

Schürze Polyurethan

ab 12,36 €

Art. Nr.: V9919744

Latzschürze Polyethylen geblockt 33my kurz

ab 38,92 €

Art. Nr.: V9921865

Latzschürze Polypropylen

ab 35,79 €

Art. Nr.: V9958306

Einweg-Latzschürze PE geblockt

ab 32,43 €

Art. Nr.: V9356595

PE beschichtete SMS-Latzschürze ChemicalStar

ab 297,60 €

Art. Nr.: V9378547

Tragegarnitur in Y-Form

ab 31,29 €

Art. Nr.: V9919884

Schürze Vinyl 130 my

ab 13,46 €

Art. Nr.: V9921641

Baumwolle Latzschürzen

ab 10,02 €

Art. Nr.: V9955493

Einweg-Latzschürze LDPE geblockt 25my

ab 40,82 €

Art. Nr.: V9957700

Einweg-Latzschürze PE geblockt

ab 85,47 €

Heutzutage gibt es die unterschiedlichsten Schürzenarten auf dem Markt, die in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz kommen. Im Folgenden bietet dir protect360 einen kleinen Überblick über die wichtigsten Varianten:

Kettenschürzen

Die Kettenschürze kommt vor allem im Fleischer-, Metzger- und Schlachtergewerbe zum Einsatz. Sie wird unter anderem auch als Stechschutzschürze bezeichnet, da sie genau diese Funktion erfüllt: Sie schützt ihren Träger davor, sich durch unbeabsichtigte Schnitte und Stiche am Körper zu verletzen. Da Fleischereimitarbeitende Tag für Tag mit scharfen Messern arbeiten, ist eine solche Schürze unentbehrlich für ein sicheres Arbeiten. Normale Alltagskleidung würde hier keinerlei Schutz bieten, weswegen die Kettenschürze zur Standard-Arbeitsbekleidung eines jeden Metzgers zählt. Auch Kettenhandschuhe werden aus diesem Grund getragen.

Hochwertige Kettenschürzen sind nicht nur robust und bieten Sicherheit, sie zeichnen sich auch durch ein leichtes Gewicht und viel Flexibilität aus.

Meist besteht die Kettenschürze aus leichtgewichtigem Metall wie Aluminium oder auch aus einem rostbeständigen Geflecht aus Edelstahl.

Wichtig: Sicheres Arbeiten bedeutet auch, genügend Bewegungsfreiheit zu haben. Daher ist es wichtig, dass eine Kettenschürze richtig sitzt und in der passenden Grösse gekauft wird. Achten Sie daher beim Kauf vor allem auf den Bauch- und Brustumfang sowie auf die Körpergrösse der jeweiligen Person, für den die Schürze erworben wird.

Gummischürzen

Die Gummischürze wird für gewöhnlich mit einem Knoten am Rücken zugebunden und bietet daher nur auf der vorderen Seite Schutz. In der Regel bestehen diese Schürzen aus Latex, PVC oder auch aus gummiertem Polyester. Zum Einsatz kommen sie unter anderem in Schlachtereien, aber auch im Haushalt, da sie wasserabweisend und robust sind.

Besonders wichtig ist, schon beim Kauf einer Gummischürze zu wissen, wofür diese später verwendet werden soll. Wer beispielsweise eine Schürze für den Einsatz in der Küche benötigt, sucht unter Umständen ein ganz anderes Modell als ein Schlachter. Letzterer braucht nämlich ein Modell aus möglichst dickem und abwaschbaren Material wie Polyestergewebe. Solche Schürzen sind beidseitig mit einer Gummierung versehen und extrem widerstandsfähig. Sie sind nicht nur wasserbeständig, sondern weisen auch Fett, Öl und andere Verschmutzungen problemlos ab.

Beim Kauf sollte allerdings auch berücksichtigt werden, dass man gegen das Material der Schürze keine Allergien hat. Einige Menschen haben beispielsweise eine Latex-Allergie - im Zweifel sollte man dies vorher mit dem Arzt abklären, bevor man sich für ein Material entscheidet und täglich von diesen Gummischürzen Gebrauch machen wird.

Latzschürzen

Latzschürzen sind die klassischste Variante der Schürzen und kommen in den verschiedensten Branchen zum Einsatz: Kellner tragen sie ebenso wie Bäcker, Gärtner, Floristen und viele andere Arbeiter, die ihren Körper bzw. die Kleidung vor Verschmutzungen schützen möchten. Der grosse Vorteil einer solchen Schürze ist, dass man - je nach Länge - nicht nur den ganzen Beinbereich, sondern stets auch den Oberkörper optimal abdeckt. Das im Nacken bindbare Schlingenstück der Schürze lässt sich auf die eigene Körpergrösse anpassen und ermöglich somit einem komfortablen, perfekt angepassten Sitz. Viele Modelle verfügen zudem über praktische Taschen an der Vorderseite, in denen sich kleine Werkzeuge oder anderes Arbeitszubehör verstauen lässt.

Die meisten Latzschürzen bestehen aus leichter, angenehm zu tragender Baumwolle oder aus einem anderen ähnlichen Stoff, der pflegeleicht ist und in der Maschine gewaschen werden kann. Die Reinigung in der Maschine ist gerade dann wichtig, wenn Latzschürzen in der Lebensmittelverarbeitung getragen werden. Wichtig ist hier vor allem, dass das Material atmungsaktiv ist, da man die Schürze bei der Arbeit häufig den ganzen Tag trägt und insbesondere an warmen Tagen schnell darunter schwitzen würde - wie beispielsweise bei speziellen Grillschürzen oder Kochschürzen, wo es vielen Personen schnell zu warm wird.

Eine andere Variante der Latzschürze ist ein Modell aus Kunststoff, welches teilweise mit einer wasserabweisenden Schicht überzogen ist. Sie verhindern, dass Schmutz in den Stoff eindringt und gelten als besonders langlebig.

Auch Künstler und Handwerker tragen solche Modelle häufig, wenn sie mit Farbe, Ton oder anderen Materialien arbeiten, die schnell Flecken hinterlassen, welche sich aus normaler Kleidung nicht mehr auswaschen liesse. Eine speziell beschichtete Latzschürze jedoch muss einfach nur abgewischt oder in der Maschine gereinigt werden.