Stiefel

Art. Nr.: V9330239

Sicherheitsstiefel S4 FOOD

ab 13,74 €

Art. Nr.: V9935897

Sicherheitsstiefel S5 SRC WORK

ab 15,26 €

Art. Nr.: V9329539

Berufsstiefel O4 SRA

ab 10,46 €

Die Sicherheit, der Komfort und der Schutz stehen bei Sicherheitsstiefeln an erster Stelle

Hochwertige Sicherheitsstiefel gibt es in allen Sicherheitsklassen und eignen sich so optimal für verschiedene Berufsgruppen und deren Einsatzbereiche. Sicherheitsschuhe werden über viele Stunden am Tag getragen, deshalb werden hier Modelle benötigt, die leicht sind und einen hohen Tragekomfort aufweisen. Bei der Herstellung der Berufsstiefel werden deshalb besondere Kriterien berücksichtigt, damit die Schutzfunktion für die Füße gewährleistet wird. Welcher Stiefel sich am besten für die verschiedenen Arbeitsbedingungen eignet, wurde durch die europäischen Normen festgelegt. Sicherheitsstiefel der Norm EN ISO 20345 zeichnen sich durch eine rutschhemmende Sohle aus. Zudem sind sie mit Zehen-Kappen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff ausgestattet und bieten so den notwendigen Schutz bei starkem Druck oder heftigen Stößen von außen.

Selbst orthopädische Anpassungen kannst du wählen

Wenn an Sicherheitsstiefeln orthopädische Anpassungen vorgenommen werden sollen, dann müssen diese Stiefel ein Zertifikat gemäß DGUV 112-191 aufweisen. Eine Übersicht über die verschiedenen EN ISO Normen und Schutzklassen werden unter den Stiefel-Schutzklassen und den verschiedenen Normen aufgeführt. Für den Forstwirtschaft-Bereich eignen sich spezielle Sicherheitsstiefel, die nach dem Beschluss des Forsttechnischen Prüfungsausschusses entwickelt wurden. Als Obermaterial wird Narbenleder verwendet, seitliche Reflexstreifen erhöhen zusätzlich die Sicherheit der Mitarbeiter. Der hohe Tragekomfort wird wie bei allen Berufsstiefeln mit hoher Sicherheit vereinbart. Verschiedene Schutzklassen sorgen dafür, dass das richtige Sicherheitsschuhwerk verwendet wird. Stiefel in der Schutzklasse 4 sind für Bereiche geeignet, an denen Nässe, Flüssigkeit und Schmutz vorhanden sind. Die Schutzklasse 5 deckt auch die Bereiche in der Schutzklasse 4 ab, allerdings sind hier die Sohlen gegen das Durchtreten von scharfen und spitzen Gegenständen geschützt. Außerdem ist das Material der Berufsstiefel bis zu 60 Minuten wasserdicht.

Robuste Sicherheitsstiefel - perfektes Material und Zusatzfunktionen

Arbeitssicherheitsstiefel, die für Arbeiten auf dem Feld oder in einem Kühlhaus geeignet sind, bestehen meistens aus Nitril oder Polyurethan. Diese Art der Kunststoffe sind äußerst robust und dennoch pflegeleicht. Während der kalten Jahreszeit eignen sich Innenfutter aus Kunstpelz, die als Kälteschutz dienen. Das Fußbett beim Sicherheitsschuhwerk ist in der Regel ergonomisch geformt, dadurch werden die Füße geschont und Schäden werden vermieden. Einlagen, die heraus genommen werden können, verbessern nicht nur die Hygiene, sondern auch und das Fußklima. Eine rutschfeste Sohle ist für die Trittsicherheit auf öligem oder nassem Untergrund und ein markantes Profil ist für das Laufen auf unebenem Untergrund bestens geeignet. Berufsstiefel sind mit einem Knöchelschutz versehen, die den Gelenken zusätzlichen Halt geben. Die ergonomische Passform und der hohe Tragekomfort sind perfekt geeignet, um die Füße der Mitarbeiter im Ernstfall zu schützen.

Berufsstiefel für jeden Einsatzbereich geeignet

Ganz egal, ob du Sicherheitsstiefel im Industriebereich, im Baugewerbe, für landwirtschaftliche Tätigkeiten, im Garten- oder Landschaftsbau, in der Lebensmittelbranche, im Kühlhaus, im Forstbereich oder für andere Tätigkeiten benötigst, für jeden Einsatzbereich gibt es das passende Sicherheitsschuhwerk, welches alle nötigen Sicherheitsbestimmungen erfüllt. Der ganzheitliche Schutz der Füße wird durch das verwendete Material gewährleistet und schützt gegen mögliche Verletzungen. Ein hoher Tragekomfort wird zusätzlich durch ein sportliches Design unterstützt, die technischen Raffinessen können ganz individuell gewählt werden. Stiefel aus Naturkautschuk eignen sich vor allem für Arbeiten im Stall, denn diese sind besonders resistent gegen Gülle, Ammoniak, Fette und Öle. Die spezielle Latexschicht macht dieses Sicherheitsschuhwerk besonders robust, gleichzeitig aber auch pflegeleicht. Um die Hygiene am Arbeitsplatz einhalten zu können, müssen die Berufsstiefel immer wieder gereinigt werden. Die Pflege der Sicherheitsschuhe ist ebenfalls wichtig, denn diese erhöht die Lebensdauer vom Schuhwerk ungemein.