Baumwollhandschuhe

Art. Nr.: V9916951

Baumwollhandschuhe BLANC EXTRA LANG

ab 5,37 €

Art. Nr.: V9916923

Baumwollhandschuhe BLANC LIGHT

ab 2,49 €

Art. Nr.: V9698670

Baumwollhandschuhe BÜNDCHEN

ab 3,93 €

Art. Nr.: V9745206

Baumwollhandschuhe geschichtelt EXTRA STARK

ab 4,83 €

Art. Nr.: V9745297

Baumwollhandschuhe NATURE LIGHT

ab 2,19 €

Art. Nr.: V9745633

Baumwollhandschuhe STRICK NATURE

ab 4,65 €

Art. Nr.: V9745703

Baumwollhandschuhe BüNDCHEN LIGHT

ab 5,83 €

Art. Nr.: V9745962

Baumwollhandschuhe COTTON-DETECT

ab 179,03 €

Art. Nr.: V9745976

Baumwollhanschuhe TRICOT GRIP

ab 8,07 €

Art. Nr.: V9745248

Baumwollhandschuhe NATURE 25cm

ab 2,83 €

Art. Nr.: V9745528

Baumwollhandschuhe NATURE 35cm

ab 3,77 €

Art. Nr.: V9917021

Baumwollhandschuhe BLANC

ab 4,65 €

Art. Nr.: V9012138

Baumwollhandschuhe BLANC / paarweise

ab 0,82 €

Art. Nr.: V9703087

Baumwollhandschuhe PEARL

ab 8,95 €

Art. Nr.: V9699020

Baumwollhandschuhe DOTTY mit Noppen

ab 136,90 €

Art. Nr.: V9280871

Baumwollhandschuhe NERO

ab 179,03 €

Art. Nr.: V9699097

Baumwollhandschuhe STRUCTA I einseitig genoppt

ab 66,59 €

Art. Nr.: V9745584

Baumwollhandschuhe NATURE EXTRA STARK

ab 4,11 €

Art. Nr.: V9746214

Baumwollhandschuhe BLANC gedoppelt

ab 6,45 €

Schutzbekleidung ist in der Arbeitswelt ein unverzichtbarer Bestandteil des Arbeitsschutzes und ihr Einsatz ist sogar gesetzlich reglementiert. Die Verwendung von Arbeitsschutzhandschuhen, wie Chemikalienschutzhandschuhe, Schnittschutzhandschuhe, Thermoschutzhandschuhe, etc. ist unverzichtbar, denn nur durch ihren Einsatz sind die Hände und, je nach Modell und Art der Arbeit, auch der untere Arm und Handgelenksbereich ausreichend geschützt und gesichert. Besonders beliebt ist in jüngerer Zeit die Verwendung von Baumwollhandschuhen. Das strapazierbare Material ist vielseitig einsetzbar und dabei immer angenehm zu tragen. Welche Eigenschaften Baumwollhandschuhe haben und wieso sich ihr Einsatz lohnt wird in den folgenden Absätzen näher erläutert.

Warum Baumwolle?

Die Baumwollpflanze gehört mit zu den ältesten Kulturpflanzen der Welt. Sie war schon häufiger ein wichtiger Bestandteil von historischen Ereignissen und gar der Auslöser mancher Konflikte zwischen Staaten. Als Material wird die Baumwolle überwiegend bei der Verarbeitung und Produktion von Textilien verwendet, darunter auch die Baumwollhandschuhe für den Arbeitsschutz. Grund für ihre Verwendung ist ihre hohe Reißfestigkeit, ihre hohe Stabilität und ihre gute Saugfähigkeit. Die Verwendung von Baumwollfasern für die Produktion von Arbeitsschutzhandschuhen gab es schon früher, allerdings hat sich erst innerhalb der jüngeren Zeit der Trend entwickelt die vielseitige Faser bevorzugt gegenüber Kunststofffasern zu nutzen. Baumwollhandschuhe schützen effektiv vor Seifen und Laugen, vor Hitze und Kälte und vor mechanischen Schäden und Schnittschäden. Zudem lässt sie sich problemlos als Verstärkungsfaser für Kunststoffe verwenden, weswegen moderne Baumwollhandschuhe häufig aus einer Kombination von Kunststoffbestandteilen und Baumwollteilen bestehen.

Arbeitsschutzhandschuhe aus Baumwolle und ihre Einsatzbereiche

Ein Paar Arbeitsschutzhandschuhe aus Baumwolle kann, je nach Modell, vielseitig eingesetzt werden. Gerade für Außenarbeiten und technische Arbeiten werden die Schutzhandschuhe aus Baumwolle gerne genommen. Sie sorgen einerseits für eine hohe Klimaverträglichkeit und schützen andererseits effektiv vor äußeren Einflüssen jeglicher Art. In einer Kombination mit Kevlar, Kunststoffen und Metallen können die Arbeitsschutzhandschuhe aus Baumwolle sogar vor schweren mechanischen Schäden und Schnittschäden schützen, wobei diese Modelle meist spezielle Anfertigungen sind. Ein weiterer Vorteil der Baumwollhandschuhe ist, dass sie vergleichsweise günstig sind und eine lange Haltbarkeit garantieren. Im Vergleich zu Einweghandschuhen oder anderen Mehrweghandschuhen ist ein Arbeitsschutzhandschuh aus Baumwolle weitaus langlebiger und hält auch größeren Belastungen problemlos stand. Auch die Umweltverträglichkeit spielt eine Rolle, denn auch wenn die Produktion des Rohmaterials aufwendig und umweltbelastend ist, so kann die Faser mehrfach wiederverwendet werden.

Die möglichen Einsatzbereiche der Arbeitsschutzhandschuhe aus Baumwolle ist mindestens ebenso vielseitig wie die Faser selbst. Quasi für alle Arbeitsbereiche gibt es Modelle aus Baumwolle die einen maximalen Schutz garantieren. Gerade im Baugewerbe und im Handwerk sind Arbeitsschutzhandschuhe aus Baumwolle besonders beliebt, denn ihre Schutzfunktion ist gerade in diesem Sektor ausgezeichnet und mehrfach nachgewiesen. Aufgrund der guten Leitfähigkeit der Baumwolle sind Arbeiten an elektrischen Anlagen eher risikobehaftet und sollten mit solchen Arbeitsschutzhandschuhen nicht durchgeführt werden. Ihre hohe Reißfestigkeit prädestiniert sie aber geradezu für einen Einsatz an riskanten Arbeitsplätzen an denen die Hand vor Schnitten durch Sägen und andere Werkzeuge geschützt werden muss.

Höhere Kosten für eine langlebige Leistung

Zwar sind Mehrwegarbeitsschutzhandschuhe aus Baumwolle in der Anschaffung geringfügig teurer im Vergleich zu Modellen aus reinem Kunststoff, dafür bekommt man aber einen deutlich besseren und angenehmeren Schutz vor Risiken geliefert. Alleine die hohe Atmungsaktivität ist ein deutlicher Pluspunkt, denn nur so können Arbeiten auch unter extremen Bedingungen leicht und sicher durchgeführt werden ohne das ein Risiko von schwitzenden oder frierenden Händen besteht. Durch ihre Eigenschaften ist die Baumwollfaser und alle aus ihr bestehenden Schutzhandschuhe deutlich widerstandsfähiger und langlebiger. Sie halten im Schnitt fast über den doppelten Zeitraum im Vergleich zu Kunststoffprodukten gleicher Bauart und sind weitaus hitzebeständiger. Ein hochwertiger Baumwollhandschuh kann mehr leisten und ist somit auf längere Sicht die deutlich sinnvollere und kostengünstiger Alternative zu Kunststoffhandschuhen. Ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten machen sie zu einem idealen Begleiter während der Arbeit und sorgen für Sicherheit an jedem Arbeitsplatz.